facebook icon instagramm icon E-Mail icon

Gasversorgung im Ausland

Gasflasche

Interessant wird es bei längeren Reisen im Ausland, denn irgendwann sind auch 2 Gasflaschen leer! Wenn du längere Zeit mit dem Wohnmobil im Ausland unterwegs bist, machst du dir irgendwann Gedanken, wie mach ich das mit der Gasversorgung. In den Ländern wie Belgien, Holland, Norwegen, Österreich, Polen, Slowenien, Tschechien, Ungarn und weiteren Ländern lassen sich deutsche Gasflaschen bei dem Gasflaschenversorger befüllen. Notwendig ist dazu ein passender Befülladapter für Gasflaschen  für das jeweilige Land, gute Stationen haben allerdings die Adapter vor Ort.

Um Gasflaschen an Tankstellen auffüllen zulassen, benötigst du unbedingt ein Tankflaschenadapter-Set , damit kann die Tankkralle an die Flasche angeschlossen werden. Mit diesem Set kannst du oder der Tankstellenbetreiber Gasflaschen befüllen. WICHTIG: Das Befüllen ist nur an zulässigen Befüllstation und nur von Flaschen mit 80% Füllstop zulässig. Es ist quasi in Deutschland verboten, normale Gasflaschen an einer Tankstelle zu befüllen. Bitte beachten die gesetzlichen Bestimmungen vor Ort in deinem Reiseland. Deine deutsche Gasflasche hat natürlich keinen Füllstop, trotzdem willst du Sie befüllen lassen? Entscheiden ist dabei hier und das ist ganz wichtig zu wissen, eine ganz leere Flasche hat ein maximales Inhaltsvolumen von 28 Liter. Dementsprechend dürfen nur max. 21 Liter Gas befüllt werden, dies entspricht 80% des Gesamtvolumen. Bist du nicht sicher wieviel Gas sich in deiner Flasche befindet, solltest du sie komplett verbrauchen um ein überfüllen zu vermeiden. Alternativ kannst du über ein verwiegen den Flascheninhalt ermitteln.

Hilfreich ist auch ein Europa Entnahme Set . Dieses Set besteht aus vier unterschiedlichen Adaptern, die dazu dienen, andere europäische Gasflaschen an unseren deutschen Gasregler anschließen zu können.

Außerdem kannst du dir ein SRG Clip On Adapter  zulegen, damit kannst du in folgenden Länder, Gasflaschen an das vorhandene deutsche System anschliessen: Spanien, Frankreich, Irland, Portugal, England, Zypern, Finnland, Norwegen, Schweden und Dänemark.

SGR Clip on Adapter Spanische Gasflaschen

Zudem besteht die Möglichkeit Flaschen zukaufen, das macht Sinn, wenn man regelmäßig und längere Zeit ins gleiche Reiseland fährt, oder man leiht Gasflaschen im Reiseland aus.

technik Tipp

Alternativen zur Gasflasche

Mit einem Gastank ist man sicher und dauerhaft abgesichert in ganz Europa und spart sich den Flaschentausch und die Suche nach passenden Adaptern. An vielen Tankstellen Europaweit kann Gas getankt werden. Allerdings ist der Umbau auf Gastanks sehr kostspielig (2500/3000 Euro) und sollte in einer Fachwerkstatt nachgerüstet werden. Je nach Kundenwunsch ist es auch möglich den Gastank ins Flaschenfach einzubauen, auch dabei gibt es viel zu beachten (Beratung in einer Fachwerkstatt nötig).

technik Tipp

Kostengünstiger erwirbst du die sogenannten Gastankflaschen , mit diesen bist du genauso flexibel und sicher unterwegs wie mit den Gastanks. Die Tankflaschen haben ähnliche Abmaße wie herkömmliche Gasflaschen und passen in der Regel ins Gasfach gut rein. An jeder Tankstelle, die Gas anbietet, kannst du deinen Gasvorrat auffüllen. Ein weiterer klarer Vorteil ist, du bist hier durch den verbauten Füllstop der an der Gasflasche eingebaut ist, sicher, dass kein Überfüllen möglich ist. Bei 80% löst der Füllstop aus und so kannst du auch jeder Zeit die Flasche befüllen auch wenn diese noch nicht leer ist. Dazu ist eine Füllstandsanzeige an der Flasche integriert, so erkennst du auf einen Blick, wieviel du vom kostbaren Gut noch hast. Egal ob Gastank oder Gastankflasche, um deine Vorräte zu erneuern, brauchst du zwingend das Tankadapter-Set , um die Tankkralle am Befüllstutzen verbinden zu können.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Gasverbrauch zu reduzieren in dem der Großverbraucher Kühlschrank, durch einen Kompressor Kühlschrank ersetzt wird. Dadurch sparst du unheimlich viel Gas und bist auf langen Reisen auch in der Lage ohne Tauschflaschen auszukommen.

technik Tipp

Kontrolle & Planung vor Reiseantritt

Will man mit dem Wohnmobil ins europäische Ausland reisen, sollten folgende Vorkehrungen getroffen beziehungsweise Dinge überlegt sein:

Nächster Beitrag Kategorie

Gasflasche

Gasflasche und Gastank

Gas Umschaltsystem

Umschaltsystem

Gasfüllstandsmesser

Gasinhaltsmesser

Gasflaschenschlüssel

Gasflaschenschlüssel

Warnschild Gas

Sicherheit

Generator

Versorgung im Ausland

unsere Produkte

unser Equipment

Getriebe

  Zurück zu Technik