facebook icon instagramm icon E-Mail icon

Gasinhaltsmesser Füllstandsmesser

Gasinhaltsmesser

Ein nützliches Zubehör um den Gasflaschenstand zu kontrollieren ist ein Füllstandsmesser. Jeder kann aber auch den Füllstand mit einer Personenwaage selbst kontrollieren, dabei wird einfach das Leergewicht der Gasflasche zum Waagenanzeigewert abgezogen, schon hat man das Inhaltsgewicht ermittelt.

technik tipp

Das Leergewicht einer Gasflasche wird auf dem Metallplättchen oben auf dem Ventil angegeben. Das Gewicht kann man auch auf der Gasflasche selbst finden. Normalerweise steht vor dieser Zahl das Wort 'tarra' (Tara).

Waagen und Ultraschallgeräte gibt es in verschiedensten Varianten, es besteht auch die Möglichkeit diese fest zu installieren. Mit einer Handyapp kann der Füllstand bequem abgelesen werden.

Wir haben einen Gasinhaltsmesser als mobile Variante in Form eines Ultraschallgerätes. Dabei wird der Prüfer horizontal im rechten Winkel an die Gasflasche gesetzt. Wenn der Indikator sich rot färbt, ist auf dieser Höhe kein Gas in der Flasche. Wenn er sich grün färbt, dann ist auf dieser Höhe Gas noch vorhanden.

Für welche Variante du dich entscheidest, ist natürlich auch abhängig wie viel Geld du investieren möchtest. Auf Amazon gibt es eine gute Auswahl an Messinstrumenten, dort findest du auch den Dometic GasChecker GC100 .

Gasinhaltsmesser

Nächster Beitrag Kategorie

Gasflasche

Gasflasche und Gastank

Gas Umschaltsystem

Umschaltsystem

Gasfüllstandsmesser

Gasinhaltsmesser

Gasflaschenschlüssel

Gasflaschenschlüssel

Warnschild Gas

Sicherheit

Generator

Versorgung im Ausland

unsere Produkte

unser Equipment

Getriebe

  Zurück zu Technik