facebook icon instagramm icon E-Mail icon

Gasumschaltanlage Wohnmobil 2-Flaschensystem

Gasflasche

Eine Gaswechselanlage weißt du dann zu schätzen, wenn nachts einmal die Flasche leer ist und man notgedrungen im Dunkeln sich an die Arbeit machen muss, die Gasflasche zu tauschen. Für bestehende Gasanlagen die Platz für 2 Flaschen im Wohnmobil haben, empfiehlt sich eine automatische Gasumschaltanlage zu installieren. Diese 2-Flaschensystem schaltet automatisch um, wenn die erste Flasche leer ist. So kann man immer den Betrieb der Gasanlage sicherstellen und bequem wieder Nachschub organisieren.

Wie funktioniert es?

Gas-Regler mit Umschaltautomatik  haben entsprechend zwei Anschlüsse für beide Gasbehälter. Welche die aktuelle Betriebsflasche ist, zeigt eine Markierung auf dem Drehknopf der Umschaltanlage an. Die mit Grün hinterlegte Anzeige macht deutlich, dass die Flasche noch Gas enthält. Ist die Flasche leer, wird die Umschaltung auf die Reserveflasche ausgelöst und die Anzeige färbt sich rot. Die leere, ehemalige aktive Gasflasche kann nun getauscht werden, ohne die Gaszufuhr zu Geräten unterbrechen zu müssen. Nach dem Tausch dreht man den Knopf der Umschaltanlage um, die Markierung weist auf die ehemalige Reserveflasche als neue Betriebsflasche.

umschaltanlage gasanlage technik tipp

Gasfilter verhindert Verschmutzungen im Gassystem und schützen den Druckregler und das Umschaltventil vor Verschmutzungen durch ölige Aerosole und Abdampfrückständen. Wer ein komplett Set  sucht, der findet von der Firma Truma ein tolles Angebot bei Amazon.

Nächster Beitrag Kategorie

Gasflasche

Gasflasche und Gastank

Gas Umschaltsystem

Umschaltsystem

Gasfüllstandsmesser

Gasinhaltsmesser

Gasflaschenschlüssel

Gasflaschenschlüssel

Warnschild Gas

Sicherheit

Generator

Versorgung im Ausland

unsere Produkte

unser Equipment

Getriebe

  Zurück zu Technik